ARCHIV


Rechtsupdate Maklerrecht (18. September 2018, 11:00)

FH-Doz. Univ.-Lektor Mag. Christoph Kothbauer gibt ein Rechtsupdate zum Maklerrecht 2018 mit konkreten Beispielen aus der Rechtssprechung. Themen sind beispielsweise Doppelmaklertätigkeit, Aufklärungspflichten des Immobilienmaklers, Maklervertrag. Weiters informiert der Fachverband über die neuen Rahmenverträge für eine Rechtschutzversicherung für Makler.


Erwachsenenschutzgesetz NEU (19. Juni 2018, 14:00)

Mag. Andreas Tschugguel, Notarsubstitut in Wien-Döbling erklärt auf anschauliche Weise das neue Erwachsenenschutzgesetz, das mit 1. Juli 2018 in Kraft tritt. Aus „Sachwaltern“ werden dann „Erwachsenenvertreter“. In Zukunft wird es vier mögliche Arten der Vertretung einer unterstützungsbedürftigen volljährigen Person geben, die durch unterschiedlich ausgeprägte Befugnisse den Betroffenen mehr Selbstbestimmung ermöglichen. Das hat in der Praxis auch Auswirkungen auf die Tätigkeit von Maklern, Verwaltern und Bauträgern etwa beim Abschluss von Verträgen oder bei Abstimmungen im Wohnungseigentum.


Digitalisierung – Blockchain - (22. Mai 2018, 14:00)

DI Dr. Christian Baumann, IT-Experte, erläutert die technischen Grundlagen von Blockchains. Dabei werden die Abgrenzung Bitcoin – Blockchain, die Haupteigenschaften und die Kryptografie erklärt. Weiters erklärt unser Experte auch die Grundlagen wie Blöcke, Transaktionen, Kette, Konsensfindung und die Ausprägungen. In einem zweiten Teil des Webinars gibt unser Moderator Mag. Heimo Rollett einen Überblick über bereits existierende praktische Anwendungen mit dem Schwerpunkt Immobilienbereich,


WieREG Wirtschaftliches Eigentümerregister - (22. Mai 2018, 11:00)

MMag. Alexander Lang, Partner| Tax Services bei Deloitte Tax informiert in diesem Webinar über die neuen Bestimmungen im WiEReG, das ist Das Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz. Die neuen Herausforderungen für Betroffene und Verpflichtete werden erläutert, Schwerpunkte des Vortrags sind die rechtlichen Grundlagen, die Zielsetzung, der Anwendungsbereich, sowie die Definition wirtschaftlicher Eigentümer, Sorgfaltspflichten, Meldepflicht, Einsichtnahme sowie die strengen Strafbestimmungen.


EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Teil 2 (9. April 2018)

Die beiden Vortragenden Mag. art. et Mag. jur. Anton Holzapfel und Dr. Thomas Schweiger, LL.M. (Duke), CIPP/E erläutern diesmal weitere Aspekte der Datenschutzgrundverordnung, die ab 25. Mai 2018 gelten wird. In diesem Webinar werden vielen Fragen beantwortet, wie beispielsweise ob ein Immobilienverwalter einen Datenschutzbeauftragten benötigt, wie man sich ein „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten“ vorstellen kan und worüber ein Immobilienverwalter zu informieren hat und wer zu informieren ist. Weiters ob die DVR-Nummer noch am Briefpapier zu führen ist, welche Behörde die Überprüfung durchführen wird, nämlich Datenschutzbehörde oder Gewerbebehörde und wie die Abspeicherung von Kundedaten funktionieren wird.


ÖNORM B 1300 Objektsicherheitsprüfung - Dr. Philipp Fidler und DI Günter Zowa (27. Februar 2018)

Die beiden Vortragenden Dr. Philipp Fidler und DI Günter Zowa erläutern diesmal die ÖNORM B1300 aus rechtlicher und technischer Sicht und die wesentlichen Änderungen der Neuauflage 2017/18. Folgende Punkte werden behandelt: Warum ist die ÖNORM B 1300 überarbeitet worden? Welche wesentlichen Änderungen und Zielsetzungen beinhaltet die neue überarbeitete ÖNORM B 1300? Wie kann die Objektsicherheitsprüfung nach der ÖNORM B 1300 zielgerecht umgesetzt werden? Gibt es eine permanente Modernisierungspflicht von Hauseigentümern? ÖNORM B 1300 und Wohnungseigentum (Objektsicherheitsprüfung Maßnahme der ordentlichen Verwaltung?, Weisung der Eigentümergemeinschaft, Verrechnung der Kosten bei bestehenden Verwaltungsverträgen) sowie Risikoanalyse (Inhalte, Vorgehensweise, Kosten etc..)


Aktuelle Judikatur Spezial - Mag. Andreas Grieb (23.Jänner 2018)

Mag. Andreas Grieb, Richter des LGZ Wien sowie Obmann-Stv. der Fachgruppe Wohn- und Mietrecht der Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter informiert in diesem Webinar über die 6./7./8. Klauselentscheidung mit dem Schwerpunkt MRG sowie über die Folgen. Im Detail werden die Themen KSchG und WGG seit 1979 mit Novellen, die Änderungen des ABGB im allgemeinen Vertragsrecht, sowie die Umsetzung der einschlägigen EU-Richtlinie erläutert.


Geldwäschebestimmungen - Dr. Roland Weinrauch (28.November 2017)

Rechtsanwalt Dr. Roland Weinrauch informiert in diesem Webinar über die praktische Anwendung der Geldwäschebestimmungen in der Gewerbeordnung speziell für Immobilienmakler. Dabei werden Themen wie die Europäischen Rechtsgrundlagen und die Nationale Umsetzung erläutert. Im Detail erklärt Dr. Weinrauch dann auch die Pflichten des Immobilienmaklers, wie die Risikobewertung erhoben wird und was unter Sorgfaltspflichten zu verstehen ist.


Arbeitsrechtsupdate Oktober 2017 - Mag. Wolfram Hitz (24. Oktober 2017)

Der Kollektivvertrag für Angestellte der Immobilienverwalter wurde 2017 erst im Sommer abgeschlossen. Grund dafür waren lange und intensive Verhandlungen über die Frage der Anhebung der Mindestgehälter auf EUR 1.500, IST-Erhöhungen und viele weitere Forderungen. Was nun konkret mit Wirkung 1.7.2017 in Kraft getreten ist und warum es einen Abschluss bis inklusive 2019 gibt, erfahren Sie in diesem weiteren arbeitsrechtlichen Webinar. Die am 12.10.2017 im Nationalrat beschlossenen Änderungen im Zusammenhang mit der "Angleichung" von Arbeitern und Angestellten werden ebenso kurz behandelt.


EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)/Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 - Mag. Ursula Illibauer (26.September 2017)

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die ab 25.Mai 2018 geltende Datenschutzrechtslage in Österreich, basierend auf der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Dabei werden Themen wie beispielsweise die IST-Standarderhebung, das Verarbeitungsverzeichnis, die Risikoanalyse / Datenschutzfolgenabschätzung sowie die Datenschutzerklärung, der Umgang mit Betroffenenrechten, die Datensicherheit und die branchenspezifische Fragestellungen erläutert.


Aktuelles aus dem Fachverband - FVO KommR Mag. Georg Edlauer, FVO-Stv. FGO KommR Ing. Gerald Gollenz, FVO-Stv. Reinhold Lexer (29. Juni 2017)

Der Vorstand des Fachverbandes informiert über aktuelle Themen und Projekte wie beispielsweise die Vertrauensschadenhaftpflichtversicherung und die Baulandmobilisierung. Weiters wird auch der Marktplatz für Immobilienmakler vorgestellt.


Arbeitsrechtsupdate 2017 - Mag. Wolfram Hitz (30.Mai 2017)

Im Jahr 2017 hat es bereits eine Reihe arbeitsrechtlicher Änderungen gegeben, die teilweise mit 1.7.2017 in Kraft treten und etwa im Fall der Wiedereingliederungsteilzeit völlig neue arbeitsrechtliche Gestaltungsformen ermöglichen. Wo gibt es Verbesserungen für Unternehmer, wie wirkt sich die neue Rechtslage auf bestehende Arbeitsverhältnisse aus?


Steuerupdate 2017 - Mag. Bernhard Woschnagg (9.Mai 2017)

Auch 2017 hat es wieder einige Neuerungen im Steuerrecht gegeben. Themen sind die Grundanteil-Verordnung, Änderung des Grundanteils, die Grundstückswertverordnung sowie die Ermittlung des Grundwerts und die Ermittlung des Sanierungszustands.


Schlüsselfaktoren der Immobilienwirtschaft - Mag. Andrea Eder (28. Februar 2017)

Es gibt eine Vielzahl an Faktoren, die zum Erfolg eines Unternehmens beitragen – Puzzle-Steine, die zusammen ein stimmiges Bild ergeben. In diesem Webinar informiert Sie unsere Expertin Mag. Andrea Eder über die speziellen, praxisorientierten Schlüsselfaktoren der Immobilienwirtschaft aus Berater-Sicht mit den Themen-Schwerpunkten Kundenorientierung, innerbetriebliche Organisation und finanzwirtschaftliche Aspekte.


Rechtsupdate Maklerrecht 2017 - Mag. Christoph Kothbauer (24. Jänner 2017)

Unser Vortragender FH-Doz. Univ.-Lektor Mag. Christoph Kothbauer erläutert die Judikatur des OGH in den letzten Monaten zu Themen wie Provisionssicherung, Aufklärungspflichten, Verbraucherschutz, etc., weiters bespricht er die konkreten Anforderungen an die Vermittlung von Objekten im Wohnungseigentum.


Verordnung zur Vermessungsgesetz-Novelle - DI Dominik Mesner (4. November 2016)

Aktuelle Änderungen im österreichischen Vermessungsgesetz Unser Experte DI Mesner erläutert die Neuerungen des Vermessungsgesetzes seit 1. November 2016. Im Detail geht es um die Verbesserung des amtlichen Verfahrens bei Grenzstreitigkeiten und um die Aufhebung des Grenzkatasters in Gebieten mit nachweislichen Bodenbewegungen. Auch auf die Reformierung der Vermessungsverordnung wird eingegangen. Hier geht es um die Verminderung des Vermessungsumfanges bei Grundstücksteilungen (Stichwort: 50m-Regelung) und um den Mehraufwand beim vermessungstechnischen Anschluss an das amtliche Festpunktfeld. Und im dritten Bereich werden die Änderungen in der Vermessungsgebührenverordnung erklärt.


Überblick Haftpflichtversicherungen - Johann Gross (15. September 2016)

Der Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder hat sich zum Ziel gesetzt, den Rahmenvertrag für die gesetzliche Vermögensschadenhaftpflichtversicherung zu verbessern. Zusätzlich hat die Rechtsprechung und geänderte Erfordernisse (Hypothekarkreditvermittlung) machen eine laufende Anpassung der Berufshaftpflicht (Vermögensschadenhaftpflichtversicherung) notwendig. Ab 2017 ist die Einführung einer Vertrauensschadenhaftpflichtversicherung für Immobilienverwalter in Form einer Gruppenversicherung geplant. In diesem Webinar informiert Sie unser Experte über die aktuellen Neuerungen/Verbesserungen des Rahmenvertrages und gibt auch einen aktuellen Überblick zu Versicherungsthemen. Trends am Markt wie auch die Handhabung von Versicherungsschadenfällen durch Versicherungsgesellschaften. Wozu ist die Vermögensschadenhaftpflicht gut? Was ist nicht versichert ? Welchen Haftungen ist ein Immobilientreuhänder ausgesetzt? Worin liegt der Vorteil einer Vertrauensschadenversicherung? Wie kann man vor allem auch EPU in ihrer Existenz absichern?


Der digitale Weg zum Abgeber - Jan Königstätter (16. Juni 2016)

Sie erhalten Einblicke in Themen wie Kontakte digital aufbauen und pflegen mit Newsletter (praktische Tipps, Rechtliches,..), Social Media (Expertenpositionierung, zeitsparender Prozess etc.) sowie Tipps wie man potenzielle Abgeber in der Phase der Informationssuche erreichen kann. Weitere Inhalte sind die Gestaltung meiner Homepage und wie bekomme ich Besucher auf die Seite.


Wohnrechtsupdate 2016 - Mag. Christoph Kothbauer (5. April 2016)

Erfahren Sie Neues zum Abschluss und zur Auflösung von Mietverträgen, den Aufgaben des Verwalters im Wohnungseigentum, der Finanzierung von Erhaltungsarbeiten, der Verantwortung für Gebäudesicherheit uvm.!


Steuerupdate - Mag. Bernhard Woschnagg (24. Februar 2016)

Die Steuerreform 2016 hat speziell für Immobilientreuhänder wesentliche Änderungen gebracht. Das Webinar gibt Ihnen einen punktgenauen Überblick was Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen.